Filter
AquaSplint mini
AquaSplint®mini ist eine mit Wasser gefüllte selbstjustierende Aufbissschiene, die sofort das CMD Syndrom und die damit assoziierten Erkrankungen wie Kiefergelenkschmerzen, Migräne, HWS-Syndrom, Tinnitus, Kopf- u. Gesichtsschmerzen, Blockierungen, Stress-Syndrom, moderate Schlafapnoe etc. therapieren kann.  Merkmale des AquaSplint®mini:•   niedrige Höhe – dadurch besonders geeignet beim CMD-Patienten mit offenem Biss•   ideal für den nicht zahnärztlich tätigen Mediziner wie  Orthopäden, HNO Ärzten, sowie Osteopathen,  Physiotherapeuten und Apothekern•   keine Unterfütterung•   Unterkiefer kann sich selbst balancieren/ repositionieren•   neutralisiert evtl. vorhandenen Zwangsbiss•   integrierter Draht, welcher sich individuell an die Zahnbogenform biegen lässt•   effektiver und sofortiger Behandlungseinstieg•   bei Fortschritt und Schmerzlinderung kann eine okklusale Rehabilitation (Zahnarzt) oder ein AquaSplint®thermo  folgen Vorteile gegenüber klassischen Aufbissschienen:•   schnelle Schmerzlinderung und Muskelentspannung•   sofort einsetzbar ohne Laborarbeiten•   universelle Größe•   keine scharfen Kanten•   nur 10 Stunden tägliche Tragedauer•   keine Adjustierungstermine (dank des hydrostatischen (Ausgleichs der beiden Wasserkissen)•   ersetzt die Relaxierungs- und Distraktionsschiene•   kann während einer kieferorthopädischen Behandlung  eingesetzt werden Gebrauchsanweisung•   wahlweise im Unter- oder Oberkiefer tragbar•   den integrierten Metallbogen durch leichtes biegen an die Zahnbogenform anpassen – die Wasserkissen sollten passiv und symmetrisch zwischen beiden     Zahnreihen liegen•   die V-Markierung zeigt die Mitte des Verbindungsschlauches der beiden Wasserkissen und sollte beim Anpassen und Tragen nahe der Zahnmittellinie im Ober- bzw. Unterkiefer liegen• AquaSplint®mini bitte sofort nach dem Herausnehmen mit Wasser abspülen und in die Aufbewahrungsdose legenwichtiger Hinweis:Der AquaSplint mini kann bei starkem Bruxismus/Knirschen oder bei fehlenden Backen­zähnen nicht eingesetzt werden!www.aqua-splint.com

18,50 €*
AquaSplint mini (10er Pack)
AquaSplint®mini ist eine mit Wasser gefüllte selbstjustierende Aufbissschiene, die sofort das CMD Syndrom und die damit assoziierten Erkrankungen wie Kiefergelenkschmerzen, Migräne, HWS-Syndrom, Tinnitus, Kopf- u. Gesichtsschmerzen, Blockierungen, Stress-Syndrom, moderate Schlafapnoe etc. therapieren kann.  Merkmale des AquaSplint®mini:•   niedrige Höhe – dadurch besonders geeignet beim CMD-Patienten mit offenem Biss•   ideal für den nicht zahnärztlich tätigen Mediziner wie Orthopäden, HNO Ärzten, sowie Osteopathen, Physiotherapeuten und Apothekern•   keine Unterfütterung•   Unterkiefer kann sich selbst balancieren/ repositionieren•   neutralisiert evtl. vorhandenen Zwangsbiss•   integrierter Draht, welcher sich individuell an die Zahnbogenform biegen lässt•   effektiver und sofortiger Behandlungseinstieg•   bei Fortschritt und Schmerzlinderung kann eine okklusale Rehabilitation (Zahnarzt) oder ein AquaSplint®thermo folgen Vorteile gegenüber klassischen Aufbissschienen:•   schnelle Schmerzlinderung und Muskelentspannung•   sofort einsetzbar ohne Laborarbeiten•   universelle Größe•   keine scharfen Kanten•   nur 10 Stunden tägliche Tragedauer•   keine Adjustierungstermine (dank des hydrostatischen Ausgleichs der beiden Wasserkissen)•   ersetzt die Relaxierungs- und Distraktionsschiene•   kann während einer kieferorthopädischen Behandlung  eingesetzt werden  Gebrauchsanweisung•   wahlweise im Unter- oder Oberkiefer tragbar•   den integrierten Metallbogen durch leichtes biegen an die Zahnbogenform anpassen – die Wasserkissen sollten passiv und symmetrisch zwischen beiden Zahnreihen liegen•   die V-Markierung zeigt die Mitte des Verbindungsschlauches der beiden Wasserkissen und sollte beim Anpassen und Tragen nahe der Zahnmittellinie im Ober- bzw. Unterkiefer liegen• AquaSplint®mini bitte sofort nach dem Herausnehmen mit Wasser abspülen und in die Aufbewahrungsdose legenwichtiger Hinweis:Der AquaSplint mini kann bei starkem Bruxismus/Knirschen oder bei fehlenden Backenzähnen nicht eingesetzt werden!www.aqua-splint.com

158,88 €*
AquaSplint mini (5er Pack)
AquaSplint®mini ist eine mit Wasser gefüllte selbstjustierende Aufbissschiene, die sofort das CMD Syndrom und die damit assoziierten Erkrankungen wie Kiefergelenkschmerzen, Migräne, HWS- Syndrom, Tinnitus, Kopf- u. Gesichtsschmerzen, Blockierungen, Stress-Syndrom, moderate Schlafapnoe etc. therapieren kann.Merkmale des AquaSplint®mini:•   niedrige Höhe – dadurch besonders geeignet beim CMD-Patienten mit offenem Biss•   ideal für den nicht zahnärztlich tätigen Mediziner wie Orthopäden, HNO Ärzten, sowie Osteopathen, Physiotherapeuten und Apothekern•   keine Unterfütterung•   Unterkiefer kann sich selbst balancieren/ repositionieren•   neutralisiert evtl. vorhandenen Zwangsbiss•   integrierter Draht, welcher sich individuell an die Zahnbogenform biegen lässt•   effektiver und sofortiger Behandlungseinstieg•   bei Fortschritt und Schmerzlinderung kann eine okklusale Rehabilitation (Zahnarzt) oder ein AquaSplint®thermo folgenVorteile gegenüber klassischen Aufbissschienen:•   schnelle Schmerzlinderung und Muskelentspannung•   sofort einsetzbar ohne Laborarbeiten•   universelle Größe•   keine scharfen Kanten•   nur 10 Stunden tägliche Tragedauer•   keine Adjustierungstermine (dank des hydrostatischen Ausgleichs der beiden Wasserkissen)•   ersetzt die Relaxierungs- und Distraktionsschiene•   kann während einer kieferorthopädischen Behandlung eingesetzt werden Gebrauchsanweisung•   wahlweise im Unter- oder Oberkiefer tragbar•   den integrierten Metallbogen durch leichtes biegen an die Zahnbogenform anpassen – die Wasserkissen sollten passiv und symmetrisch zwischen beiden Zahnreihen liegen•   die V-Markierung zeigt die Mitte des Verbindungsschlauches der beiden Wasserkissen und sollte beim Anpassen und Tragen nahe der Zahnmittellinie im Ober- bzw.  Unterkiefer liegen• AquaSplint®mini bitte sofort nach dem Herausnehmen mit Wasser abspülen und in die Aufbewahrungsdose legenwichtiger Hinweis:Der AquaSplint mini kann bei starkem Bruxismus/Knirschen oder bei fehlenden Backen­zähnen nicht eingesetzt werden!www.aqua-splint.com

86,45 €*
AquaSplint thermo
AquaSplint® classic wird durch den neuen AquaSplint® thermo ersetzt!AquaSplint® thermo ist eine selbstadjustierende und individualisierbare vorgefertigte CMD Schiene, welche in wenigen Minuten ohne Laborarbeiten, Abdrücke oder Registrierung eingesetzt werden kann. Er besteht aus zwei durch einen Schlauch verbundene Wasserkissen (hydrostatischer Aqua-Balance-Effekt).Der Unterschied zwischen dem AquaSplint® thermo & classic:AquaSplint® classic ist die bisher weltweit bekannte CMD Aufbiss-Schiene und der AquaSplint® thermo unterscheidet sich durch die folgenden Merkmale: der thermo ist einfacher bei der Anwendung er hat bereits eine thermoplastische Unterfütterung in den Sattel enthalten, sodass die bisher bekannten Zubehörteile wie Bonding und Silikonunterfütterungsspritze entfallen der Anpassungsvorgang kann bei einem unerwünschten Ergebnis (Schiene passt nicht richtig) wiederholt werdenIndikationen:schnelle Schmerzlinderung und Muskelentspannung optimale Initialbehandlung bei CMD Differentialdiagnostik der multifaktoriellen Genese von CMD unterstützende Therapie bei Erkrankungen wie HWS-Syndrom, Tinnitus, Migräne, Stress, Trauma, Operationen, Limitationen und Blockaden (CMD hat eine multifaktorielle Genese – die Malokklusion ist nicht immer die Hauptursache) einfache präprothetische/präkieferorthopädische Bissbestimmung neutralisiert Funktionsstörungen, Frühkontakte, ZwangsbisseKontraindikationen: starker Bruxismus / Knirschen reduziert die Haltbarkeit durch scharfe Kanten an Prothesen, Zahnkronen o.ä. können die Wasserkissen beschädigt werden fehlen der Backenzähne – mindestens ein zweiter Prämolars (5er) in jedem Quadranten sollte vorhanden seinwww.aqua-splint.com 

37,90 €*
AquaSplint thermo (5er Pack)
AquaSplint® classic wird durch den neuen AquaSplint® thermo ersetzt! AquaSplint® thermo ist eine selbstadjustierende und individualisierbare vorgefertigte CMD Schiene, welche in wenigen Minuten ohne Laborarbeiten, Abdrücke oder Registrierung eingesetzt werden kann. Er besteht aus zwei durch einen Schlauch verbundene Wasserkissen (hydrostatischer Aqua-Balance-Effekt).Der Unterschied zwischen dem AquaSplint® thermo & classic:AquaSplint® classic ist die bisher weltweit bekannte CMD Aufbiss-Schiene und der AquaSplint® thermo unterscheidet sich durch die folgenden Merkmale: der thermo ist einfacher bei der Anwendunger hat bereits eine thermoplastische Unterfütterung in den Sattel enthalten, sodass die bisher bekannten Zubehörteile wie Bonding und Silikonunterfütterungsspritze entfallen der Anpassungsvorgang kann bei einem unerwünschten Ergebnis (Schiene passt nicht richtig) wiederholt werdenIndikationen:schnelle Schmerzlinderung und Muskelentspannungoptimale Initialbehandlung bei CMDDifferentialdiagnostik der multifaktoriellen Genese von CMDunterstützende Therapie bei Erkrankungen wie HWS-Syndrom, Tinnitus, Migräne, Stress, Trauma, Operationen, Limitationen und Blockaden(CMD hat eine multifaktorielle Genese – die Malokklusion ist nicht immer die Hauptursache)einfache präprothetische/präkieferorthopädische Bissbestimmungneutralisiert Funktionsstörungen, Frühkontakte, ZwangsbisseKontraindikationen:starker Bruxismus / Knirschen reduziert die Haltbarkeitdurch scharfe Kanten an Prothesen, Zahnkronen o.ä. können die Wasserkissen beschädigt werdenfehlen der Backenzähne – mindestens ein zweiter Prämolars (5er) in jedem Quadranten sollte vorhanden sein www.aqua-splint.com  

174,50 €*
%
CMD AquaSplint Konzept - DVD
Diese DVD ist eine ideale Ergänzung zum Kurs TMD: Diagnostik und Therapie und eignet sich auch für die Betreuung von TMD-Patienten sowie für die Schulung von Kollegen und Physiotherapeuten.Inhalte:schnelle Erstdiagnostik von TMD mit Hilfe der manuellen Funktionsdiagnostik vereinfachte Differentialdiagnostik von TMD mit Hilfe des AquaSplintEinsetzen und Handhabung des AquaSplint classic & mini Schienentherapiedie begleitende manuelle / physikalische TherapieOkklusale Rehabilitation nach der AquaSplint- / Schienentherapie TMD ist eine multifaktorielle Störung. Nicht immer ist die Malokklusion die Hauptursache - psychische Faktoren, Stress, Traumata, aber auch Bindegewebsschwäche, Halswirbelsäulenerkrankungen und hormonelle Faktoren spielen allein oder in Kombination oft eine große Rolle. Die neu entwickelten Wasserpads (AquaSplint classic & mini) ermöglichen eine schnelle und einfache Differentialdiagnose von TMD und bieten eine unkomplizierte und effektive Therapie. Die DVD ist in den folgenden Sprachen erhältlich:Deutsch/Englisch 

31,96 €* 79,90 €* (60% gespart)